Unsere Historie

Hier sehen Sie Momente aus über 100 Jahren Firmengeschichte der Oel-Heimburger GmbH.

Anfänge des Familienunternehmens gehen bis ins Jahr 1906 zurück Schon vor 100 Jahren vertrieben... 1906 - Der Anfang Mehr lesen Aus dem Zweiten Weltkrieg zurückgekehrt, übernahm Artur Heimburger den Mineralölhandel von seinem... 50er Jahre - Schmierstoff Mehr lesen In den 60er Jahren erlebte die Bundesrepublik ein erstes Wirtschaftswunder... 60er Jahre - Heizöl Mehr lesen Schon im Jahre 1956 war es soweit: In der Rottweiler Kampitschstraße, neben... 70er Jahre - Tankstellen Mehr lesen Immer wieder kam es im deutschen Mineralölmarkt zu Versorgungsengpässen – den sogenannten Ölkrisen... 80er Jahre - Markentankstellen Mehr lesen 1989 – die Mauer fiel. Für Deinhard Dittert die Möglichkeit, in Nostalgie... 90er Jahre - Niederlassung Sachsen Mehr lesen Eine Sammlung an Fotos von historischen Tankstellen... Historische Tankstellen Zur Galerie
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Artur Heimburger erzählt über die Entstehung und die Geschichte von unserem Unternehmen.

Heimburger – ein bekannter Name im Tankstellen- und Mineralölgeschäft in Baden – Württemberg und Sachsen.

Die Anfänge des Familienunternehmens gehen bis ins Jahr 1906 zurück.

Artur Heimburger baute den Mineralölhandel zu seiner heutigen Bedeutung aus. Die Leitung des Familienunternehmens liegt heute in den Händen von Schwiegersohn Deinhard Dittert.

Neben dem Vertrieb von Schmierstoffen und Heizöl liegt der Schwerpunkt unserer Aktivitäten auf dem Betrieb von mehr als 100 Tankstellen.

Unser leistungsfähiger und moderner Fuhrpark sorgt für pünktliche Versorgung.

Mit über 100 Mitarbeiter bieten wir ein Leistungsspektrum, das weit über den reinen Mineralölhandel hinausgeht. Beratung, Schulung und jede Art von Unterstützung unserer Partner ist für uns selbstverständlich.